Items

Zeitlose Basics, Lieblingsteile im Kleiderschrank

Unsere Hausmarke Kitchener Items nimmt bereits einen bemerkenswerten Platz ein - in unseren Shops, und natürlich auch in unseren Herzen. Denn die T-Shirts, Pullover, Ledertaschen und unsere Kitchenersäckli haben das Zeug zum Klassiker mit dem gewissen Etwas. Sie alle tragen den zeitlosen Spirit unseres Hauses in sich und ergänzen unser Sortiment perfekt. Es sind zeitlose Basics, Lieblingsteile im Kleiderschrank in schönen Farbkombinationen, Mustern und Streifen.

Die Kitchener Items Kollektionen werden bei uns im Headquarter Bern entworfen und in ausgewählten Produktionsstätten in Italien, Indien, China und Portugal hergestellt. Wenn immer möglich, verwenden wir natürliche Materialien und arbeiten für Special Editions mit bekannten Mode- und Graphic Designern zusammen. 

Das sind unsere Kitchener Items:

Unsere T-Shirts aus Baumwolle und Bambusfasern werden in einem Familienbetrieb in Indien produziert, nach anerkannten SA8000***-Normen, das heisst unter fairen sozialen Bedingungen und oftmals nach Öko-Tex-Standard.

Die Strickwaren stammen aus einem chinesischen Fairtrade-Betrieb, der WRAP**-zertifiziert ist. Das heisst, nach Prinzipien, die zB. Zwangs- und Kinderarbeit verbieten, Mindestlöhne und Sozialleistungen einfordern und sichere und gesunde Arbeitsplätze garantieren.

Unserer Ledertaschen werden in Indien nach BSCI*-Normen aus natürlich gegerbtem und gefärbtem Rinds- und Lammleder hergestellt. Fürs Gerben werden keine Chemikalien verwendet, nur Zitrusflocken und vegetabile Farbe. Weil das Leder nicht maschinell eingefärbt, respektiv gespritzt wird, hat es gewollt kleine Unregelmässigkeiten in der Oberfläche.  Zwei Taschenmodelle der aktuellen Herbst/Winterkollektion 2012 wurden vom Berner Lederlabel INSKIN entworfen. Hergestellt werden die hochwertigen Stücke aus Rindsleder in einem betriebsnahen Familienunternehmen in Italien.

Jedes Jahr entwerfen wir eine neue Kollektion unserer beliebten Kitchener-Säckli, mit neuen Farben und Mustern. Hergestellt werden sie in einem chinesischen Betrieb, der seit 2012 BSCI*-zertifiziert ist. Seit Beginn lassen wir unsere Säckli, Taschen und unser ganzes Verpackungsmaterial wenn immer möglich mit einem ökologischen Grundgedanken produzieren. Deshalb sind viele unserer Taschen, wie etwa das Kitchener-Säckli, der Shopper- und der Beach Bag wieder verwendbar. Die Taschen sind aus recyceltem Polypropylen oder wiederverwerteten PET Flaschen hergestellt. Auf Plastiksäcke verzichten wir seit der Einführung unserer neuen Tragetasche aus recycelten Papierfasern fast gänzlich. Die Papiertaschen sind aus recyceltem Papier. Weil uns die Optik unserer Säckli und Taschen genau so am Herzen liegt, wie ihre Langlebigkeit, arbeiten wir immer wieder mit innovativen Grafikern und Illustratoren wie zB. Bureau Destruct, Sofie`s Kommunikationsdesign oder Laura Jury zusammen.

*  BSCI steht für „Business Social Compliance Initiative“ und ist eine wirtschaftsgetriebene Plattform zur Verbesserung der sozialen Standards in einer weltweiten Wertschöpfungskette. Die BSCI bietet Wirtschaftsunternehmen ein systematisches Überwachungs- und Qualifikationssystem an, um die Arbeitsbedingungen von Menschen verbessern zu können. (nach Wikipedia)

** WRAP steht für "Worldwide Responsible Apparel Production"(Weltweite verantwortungsbewusste Bekleidungsproduktion). Es ist eine unabhängige US-Organisation, die sich die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Fabriken der Bekleidungsindustrie zum Ziel gesetzt hat. Zu den WRAP-Standards gehören unter anderem das Verbot von Zwangs- und Kinderarbeit, Verbot von Belästigung oder Missbrauch, Zahlung der gesetzlichen Mindestlöhne einschl. Sozialleistungen, Gewährleistung eines sicheren und gesundheitsverträglichen Arbeitsplatzes. WRAP genießt breite Unterstützung aus der globalen Bekleidungsindustrie, ist aber zur gleichen Zeit unabhängig von der Branche. (nach www.sonatex.de)
Mehr Informationen: www.wrapcompliance.org

*** SA8000 stellt Anforderungen zu folgenden Kriterien:

- keine Kinder- und Zwangsarbeit, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, Gewerkschaftsfreiheit, keine Diskriminierung, keine Disziplinarstrafen, geregelte Arbeitszeiten, gerechte Entlöhnung, Etablierung eines SA8000-Management-Systems, alle Produktionsstufen werden von akkreditierten Institutionen kontrolliert.

Mehr Infos: www.sa-intl.org

Kitchener Brands: A.P.C. / Aesop / Arabica food and spice / Armed Angels / Bag `n` Noun / Baggy Port / Barena Venezia / Beatriz Furest / Bellerose / Bensimon / Birkenstock / Bobo Choses / Bric-a-brac / Brooklyn Soap Company / Brooks England Ltd / Buttero / Camper / Canada Goose / Carhartt WIP / Casimier / Closed / Dockers / Donna Wilson / Dr. Bronner’s Magic Soap / Drykorn / Edwin / Elvine / Epice / Escentric Molecules / Falcon Enamelware / Filippa K / Fjällraven / Fog Linen Work / Folk / Freitag Reference Collection / Froy&Dind / Garçoa / Glen Prince / Hansel from Basel / Happy Socks / Hatley / Herschel Supply Co. / Homecore / Hope / House Of Rym / Humanoid / Hyperlight Mountain Gear / Inis Meain / Jealous Sweets / José Gourmet / Journal / Kestin Hare / King Louie / Kitchener Items / Klötzli Messerschmiede / Kowtow / Le Minor / Lee / Levis / Levis Commuter / Lilimill / Linck Keramik / Macon & Lesquoy / Malle w. Trousseau / Manastash / Misericordia / Murdock London / Nana Bijoux / New Balance / Nice Things / Norse Projects / Nu_be / Nudie Jeans / Obey / Our Legacy / Paper & Tea / Patagonia / Paul Smith / Penfield / People Tree / Petit Bateau / Pike Brothers / Portuguese Flannel / Qwstion / Rains / Red Wing Shoes / Rivieras / Rue Blanche / Salthouse & Peppermongers / Sandqvist / Saskia Diez Jewellry / Schönstaub / Sessun / Siyu / Soeder / Sofie D`Hoore / Stan Ray / Studio Mason / Suit / Tattly / Toms Shoes / Triumph & Disaster / Trois Petits Points / Uniforms for the Dedicated / Universal Works / Veja / Velvet / Vialis / Vic Matié / Winter Water Factory / Wood Wood / Woolrich / Zespà, Aix-en-Provence / Savon Stories